<

Melden Sie sich jetzt an

    Was für zahnärztlichen Behandlungen sind Sie interessiert?:

    Zahnhygienebehandlung

    Was verstehen wir unter Zahnhygienebehandlung?

    Zahnhygienebehandlungen umfassen Behandlungen, die für Sauberkeit der Mundhöhle sorgen, um Zahnintegrität zu erhalten und Infektionen vorzubeugen. Zahnhygienebehandlungen können von einem Zahnarzt oder Dentalhygieniker durchgeführt werden.

    Zahnhygienebehandlungen umfassen im Allgemeinen vorbeugende Zahnbehandlungen. Beispiele sind Zahnsteinentfernung, Zahnreinigung, Zahnfleisch- und Zahnfleischtaschenbehandlung. Darüber hinaus ist die Zahnhygienebehandlung ein gesundheitsförderndes Unterfangen. Dabei zeigt Ihnen derDentalhygieniker die Techniken einer guten Zahnpflege und berät Sie individuell.

     

    Wann brauchen Sie Zahnhygienebehandlungen?

    Zahnhygiene ist heute ein wesentlicher Bestandteil jeder Zahnbehandlung. Ein Dentalhygieniker ist ein qualifizierter Assistent eines Zahnarztes und daher ein unverzichtbares Mitglied eines modernen Zahnarztpraxisteams.

    Fogfehérítés, dentálhigiénia - Móricz Dental
    Fogfehérítés, dentálhigiénia – Móricz Dental

    Zahnhygienebehandlung bei Móricz Dental

    Entfernung von Zahnstein mit Ultraschall

    Eine wichtige Aufgabe der Zahnhygiene ist die Entfernung von Zahnstein. Dies ist der erste Schritt bei fast allen erforderlichen zahnärztlichen Eingriffen. Der Hauptzweck der Zahnhygienebehandlung ist die spezielle Reinigung der Mundhöhle, um Infektionen vorzubeugen. Die Anwesenheit von Zahnstein behindert diesen Zweck, daher ist eine regelmäßige Entfernung von Zahnstein notwendig.

    Während der Zahnhygienebehandlung entfernt das Ultraschallgerät Plaque, Verfärbungen und Zahnstein von der Zahnoberfläche, während die Zähne mit Wasser gewaschen und gekühlt werden. Das Ausmaß der Zahnsteinbildung ist von Person zu Person unterschiedlich, es wird jedoch jedem geraten, die Behandlung alle sechs Monate zu wiederholen. Dies kann mit der halbjährlichen zahnärztlichen Kontrolle zusammenfallen, die ansonsten erforderlich wäre.

    Da die Zahnhygiene auch die Gesundheitserziehung umfasst, empfiehlt der Zahnhygieniker nach der Zahnsteinentfernung, wie Sie Ihre Zähne zu Hause reinigen sollten, um Zahnsteinbildung vorzubeugen.

     

    Zahnreinigung, Polieren

    Die Aufgabe der Zahnpflegebehandlung ist das Reinigen und Polieren der Zähne, wodurch die Grundlagen der richtigen Mundhygiene geschaffen werden. Auf vollständig glatten, sauberen Zahnoberflächen entwickelt mit geringerer Wahrscheinlichkeit Zahnstein. Wenn Sie also gute Gewohnheiten für die Zahnpflege entwickeln und befolgen, können Sie die erneute Bildung von Zahnstein verhindern.

     

    Intraorales Sandstrahlen

    Das angenehm aromatisierte Reinigungspulver entfernt hartnäckigen Schmutz und Belag, ohne die Zahnoberfläche zu beschädigen. Diese Behandlung ist auch Bestandteil von Zahnhygienebehandlungen. Während der Behandlung wird das Reinigungspulver mit Hochdruckwasserstrahlen auf die Zahnoberfläche geblasen. Das Hauptziel dieser Zahnhygienehandlung ist die vollständige Reinigung der schwer zugänglichen Vertiefungen und Rillen. Diese Zahnhygienebehandlung kann eine ergänzende Behandlung zur Entfernung von Zahnstein sein, sie kann jedoch auch zur Reinigung vor dem Schließen der Rillen und vor der Zahnaufhellung verwendet werden.

    Zahnfleisch- und Zahnfleischtaschenbehandlung

    In der letzten Phase der Zahnhygienebehandlung werden Desinfektionsmittel und entzündungshemmende Lösungen auf das Zahnfleisch aufgetragen. Die Behandlung des Zahnfleisches und der Zahnfleischtaschen tötet nicht nur Bakterien in den Zahnfleischtaschen ab, sondern stimuliert auch die Wundheilung und stellt die lokale Abwehrreaktion des Körpers wieder her. Diese Behandlung wird bei Bedarf bereits von einem Parodontologen durchgeführt.

     

    Mundhygiene-Beratung

    Die Grundbedingung für Zahnbehandlungen ist, dass das Zahnfleisch in gutem und gesundem  Zustand ist. Schon die geringste Gingivitis ist eine Bedrohung und kann dazu führen, dass präzise Eingriffe fehlschlagen. Daher ist eine ordnungsgemäße Zahnhygienebehandlung vor jedem zahnärztlichen Eingriff von großer Bedeutung.

    Zahnfleischentzündung hat auch gesundheits- und zahnschädigende Wirkungen (z. B. Herderkrankungen, Frühgeburt, Herzkrankheiten, Parodontitis). Das wichtigste Ziel der Zahnhygienebehandlungen ist die Prävention und Mundhygieneberatung, um deren Entstehung zu verhindern.

    Während der zahnhygienischen Behandlung machen wir Sie auf die Reinigung kritischer Bereiche aufmerksam und erläutern die professionellen Methoden und Werkzeuge der häuslichen Mundhygiene (z. B. Zahnseide, Zahnbürste für den Bereich zwischen der Zähne, elektrische Zahnbürste, Munddusche, Plaque-Färbetabletten).

    Dentálhigiénia és fogfehérítés
    Dentálhigiénia és fogfehérítés

    Wie können Sie die Entwicklung eines entzündlichen Zustandes mit einer Zahnhygienebehandlung verhindern?

    Der wichtigste Schritt zur Verhinderung von Entzündungen ist die Vorbeugung. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, Móricz Dental für eine Zahnhygienebehandlung aufzusuchen.

    Rufen Sie +36 1 3611 222 an und vereinbaren Sie einen Termin für eine Zahnhygienehandlung. Dort erfahren Sie alles über gute Mundhygiene.

    Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen

    2020. Januar 6.Móricz Dental