Melden Sie sich jetzt an

Was für zahnärztlichen Behandlungen sind Sie interessiert?:

Was ist unter Implantat-Zahnersatz zu verstehen?

Der Zahnersatz mittels Implantaten ist das sichtbare und fühlbare Ergebnis, für das es sich lohnt die ganze Prozedur einer Implantation auf sich zu nehmen. Schliesslich wird mit der Insertion einer künstlichen Zahnwurzel das Ziel verfolgt, dass sie den neuen Zahnersatz in der richtigen Position hält und stabilen Halt bietet.

Am Schluss des Implantationsvorganges wird also eine Krone oder Brücke (je nachdem wie viele Zähne nebeneinander fehlen) an dem Implantat befestigt.

Was ist unter Implantat-Zahnersatz zu verstehen?

Der Zahnersatz kann sowohl aus Zirkon gefertigt werden oder ein Metallgerüst haben. Die Suprakonstruktion wird in jedem Fall mit einer ästhetischen und natürlich wirkenden Porzellanschicht versehen, die die endgültige Farbe und Form der Zähne ergibt.

Bei vollständigem Zahnverlust bestehen zudem mehrere Möglichkeiten. Für einen festsitzenden Zahnersatz benötigt man 6-8 Implantate je Kiefer. Auf diese Implantate wird ein in herkömmlicher Weise befestigter, also geklebter, oder unter Umständen ein aufschraubbarer Zahnersatz angefertigt. Letzterer hat zweifelsohne den Vorteil, dass er bei einem Korrekturbedarf ohne Beschädigung einfach abgeschraubt, repariert und wieder aufgeschraubt werden kann.

Die festsitzenden Gebissprothesen sind allgemein beliebt, weil sie genauso fest auf dem Implantat aufsitzen wie auf den eigenen, im Knochen festgewachsenen Zähnen. So kann eine festsitzende Prothese angewandt werden.

2017. April 24.Móricz Dental