Melden Sie sich jetzt an

Was für zahnärztlichen Behandlungen sind Sie interessiert?:

Fachärztliche Beratung

Fachärztliche Beratung – Identifizierung des Problems und gemeinsame Lösungsplanung

Der erste Schritt zu einem erfolgreichen zahnmedizinischen Eingriff besteht immer in einer fachärztlichen Beratung. Bei Móricz Dental wird diese Möglichkeit allen Patient/-innen gebührenfrei zur Verfügung gestellt.

Die fachärztliche Beratung zielt darauf ab, dass Sie und Ihr/-e behandelnde/-r Fachärzt/-in ein klares und genaues Bild davon erhalten, mit welchen zahnmedizinischen Problemen Sie es zu tun haben, wie sich diese Probleme am besten bewältigen lassen und wie die Lösung im Einklang mit Ihren Vorstellungen und Möglichkeiten realisierbar ist. Die Informationen, die Sie im Rahmen der Beratung von Ihrem Fachärzt/-in erhalten, werden zugleich mittels grafischer Animationen veranschaulicht, damit Sie ein möglichst genaues Bild von den Vorgängen sowie den Ergebnissen, die Sie sich von der Behandlung erhoffen können, erhalten.

Mosolytervezés, esztétikai fogászat kép
Mosolytervezés, esztétikai fogászat

Bei Móricz Dental bestehen fachärztliche Beratungen aus den nachfolgenden Schritten:

Fogínysorvadás kezelése

1. Unter Verwendung digitaler Diagnosewerkzeuge (einschliesslich Panoramaschichtaufnahmen, 3D Cone-Beam CT, intraoraler Röntgenaufnahmen sowie Mundkamerabilder) wird zunächst der Zustand Ihrer Zähne untersucht und es werden die Probleme identifiziert, die einen Eingriff notwendig machen.

2. Sie werden von dem/der Fachärzt/-in auf detaillierte und verständliche Weise über Ihre behandlungsbedürftigen zahnmedizinischen Erkrankungen informiert. Im Anschluss daran werden gemeinsam Ihre Vorstellungen und die besten Lösungsansätze, die sich an Ihren Vorstellungen und Möglichkeiten orientieren, besprochen.

3. Die Beratungsergebnisse werden in Form eines Therapieplans bzw. schriftlichen Angebots festgehalten, damit Sie immer genau wissen, welche Behandlungen auf Sie zukommen und mit welchen Kosten Sie dabei rechnen müssen.

Heutzutage dienen diagnostische Ergebnisse nicht nur als Informationsquelle für Fachärzt/-innen. Vielmehr werden die Probleme auch für den/die Patient/-in im Detail veranschaulicht, was die Wahl zwischen verschiedenen Behandlungsalternativen erleichtert. Nach Abschluss der diagnostischen Verfahren wird dem/der Patient/-in die Wichtigkeit konservierender Behandlungen vor Augen geführt. Dieser Aspekt fliesst dann ebenfalls in die Entscheidungsfindung ein. Die Tatsache, dass Sie in den postdiagnostischen Entscheidungsprozess einbezogen werden, vereinfacht die Situation sowohl für Sie als auch für den/die Fachärzt/-in.

Die fachärztliche Beratung bietet Ihnen natürlich die Möglichkeit, verständliche und beruhigende Antworten auf jegliche Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Behandlung zu erhalten.

2017. April 24.Móricz Dental